Erfahrungsberichte

Anwendung der Patches auf dem Jakobsweg

Alexandra Beck berichtet über ihre Erfahrungen hier

Prostata-OP + LifeWave Patches

Ärztin, Dr. Brigitte Riss, berichtet über erstaunlich schnelle Regenerationen nach OP´s. In diesem Video: Prostata OP mit den LifeWave Patches.
Mit Klebeanleitung!

Gyn. OP + LifeWave Patches

Ärztin, Dr. Brigitte Riss, berichtet von ihren Erfahrungen mit den LifeWave Patches in diesem Video. Erstaunlich rasche Regeneration nach gynäkologischer OP
Mit Klebeanleitung!

Zahn OP + LifeWave Patches

Ärztin, Dr. Brigitte Riss, berichtet von ihren Erfahrungen mit den LifeWave Patches in diesem Video. Erstaunlich rasche Regeneration nach Zahn-OP
Mit Klebeanleitung!


Schmerzhafte Schulter
Dr. Elke Weissensteiner berichtet über eine Erfahrung aus ihrem Bekanntenkreis

Im Zuge einer Verkühlung kam es zu einer starken Verkrampfung der Muskulatur der linken Schulter. Der Schmerz war stechend, bohrend, unerträglich. Eine Selbstbehandlung mit Wärmepflastern brachte eher eine Verschlechterung. Dann erfolgte eine zweimalige Neuraltherapie beim Hausarzt, die eine deutliche Erleichterung brachte, aber immer noch war der Schmerz zu stark, um mit ihm leben zu können.
Ein Versuch mit den LifeWave Patches führte zu 70% Besserung in wenigen Minuten.
Was wurde geklebt?
IceWave, das klassische Schmerzpflaster: das Braune direkt auf die Stelle des größten Schmerzes, das Weiße an das untere Ende der Schmerzausstrahlung am linken Unterarm.
Allein diese Klebung brachte fast sofort eine Schmerzreduktion um mindestens 70%:

Eine kinesiologische Testung hatte zum Ergebnis, dass ein zusätzliches SP6 Pflaster am Akupunkturpunkt Magen 36 sinnvoll wäre. Dieses Pflaster wirkte sich zusätzlich beruhigend auf die Gesamtwahrnehmung aus.
Es wurde 3 Tage in Folge geklebt.

Kommentare sind geschlossen.